mehr monat | köln

c/o pop Festival & Convention


16. bis 20. August 2017

 

In diesem Jahr feiert das c/o pop Festival nun sein 14-jähriges Bestehen und bringt internationale Stars, Newcomer und noch unbekannte Talente auf die Kölner Musikbühnen. Zu den bereits bestätigten Acts für 2017 zählen u.a. Moderat, James Vincent McMorrow, Motor City Drum Ensemble, Roman Flügel, Radical Face, Faber, L’aupaire, Her, Mall Grab, Fil Bo Riva und Tash Sultana.

 

Die Programmmacher konnten in den letzten Jahren Bands und Musiker wie Grammy-Gewinner Arcade Fire, Franz Ferdinand, Paul Kalkbrenner oder auch AnnenMayKantereit lange vor deren kommerziellen Durchbruch verpflichten. Gleichzeitig fand man besondere Locations, in denen Popkonzerte zuvor noch nie stattgefunden hatten – wie die Philharmonie, den WDR-Sendesaal, das Museum Ludwig und das Millowitsch Theater. An fünf Tagen im August werden mittlerweile mehr als 30 verschiedene Konzerthallen, Clubs und Bars im Zentrum Kölns bespielt.

  

www.c-o-pop.dehttp://www.makk.de/

Tash Sultana