musik | köln

The Shins


16. August 2017 | 20 Uhr

 

Jetzt meldet er sich mit seinem fünften Studioalbum „Heartworms“ zurück. Entstanden ist ein geschlossenes, genreübergreifendes Album, das von Mercers markanter Stimme und melodischen Kompositionen geprägt ist.

 

The Shins wurden 1996 im US-Bundesstaat New Mexico von James Mercer ins Leben gerufen. Nach einigen Singles und einer Tour im Vorprogramm von Modest Mouse wurde die Band vom Label Sub Pop unter Vertrag genommen und brachte 2001 ihre erste Single „New Slangs“ heraus. Der endgültige (kommerzielle) Durchbruch gelang den Musikern schließlich 2007 mit dem Album „Wincing The Night Away“, das Mercer nahezu im Alleingang produzierte. Zehn Jahre später sind The Shins erneut auf Welttournee und machen am 16. August Halt in der Live Music Hall in Köln. Unterstützt wird James Mercer von Yuuki Matthews (Bass), Jon Sortland (Drums), Mark Watrous (Gitarre, Piano, Vocals), Casey Foubert (Gitarre) und Patti King (Piano).

 

www.livemusichall.de

http://www.stadtzauber.de/http://