ausstellung | essen

Hans Josephsohn


30. März bis 24. Juni 2018

 

Der Schweizer Künstler Hans Josephsohn (1920–2012) gehört zu den großen Bildhauern der europäischen Moderne nach 1945. Sein umfangreiches bildhauerisches Werk verbindet auf eigentümliche und unverwechselbare Weise Fragen nach der existenziellen Verfassung des Menschen mit einer Überprüfung bildhauerischer Mittel und ihrer heutigen Wirkungsmöglichkeiten. Die Ausstellung versammelt Plastiken des Künstlers von seinen Anfängen in den1950er-Jahren bis zum fulminanten Spätwerk seit den 1990er-Jahren.

 

www.museum-folkwang.de

 

© Werk Startseite:

Hans Josephsohn Ohne Titel, 2006 Messing, 79,5 x 220,5 x 70 cm Courtesy Josephsohn Estate, Kesselhaus Josephsohn/Galerie Felix Lehner, Hauser & Wirth Foto: Stefan Altenburger

 

© Werk Rubrik Ausstellungen:

Hans Josephsohn Ohne Titel (Mirjam), 1953 Gips, 205 x 44 x 30 cm Courtesy Josephsohn Estate, Kesselhaus Josephsohn/Galerie Felix Lehner, Hauser & Wirth Foto: Stefan Altenburger