ausstellung | bonn

Aleksandra Domanovi´c


bis 24. September 2017

 

Kulturtechniken, wissenschaftliche und technische Entwicklungen, Populärkultur oder die Prägung nationaler und kultureller Identität. Ausgangspunkt ist dabei häufig der Blick auf die Geschichte und Gegenwart ihrer Heimat.

 

Für die Ausstellung „Kalbträgerin“ in der Bundeskunsthalle Bonn hat Domanovi´c eines ihrer Themen, „Bulls Without Horns“, weiterentwickelt. Ausgangspunkt ist die Beschäftigung mit einer wissenschaftlichen Forschung bzw. einem Experiment aus unserer Gegenwart, bei dem es um die Züchtung bestimmter Merkmale bei Rindern geht, etwa das Fehlen von Hörnern. In der Bundeskunsthalle zeigt sie – neben ihren Farbfotografien –  Skulpturen, die sie mit Hilfe des Computers modelliert, im 3D-Druckverfahren hergestellt und in Acrystal abgeformt hat. Ihre Votivstelen sind transformierte Darstellungen des griechischen Moschophoros (Kalbträger) aus dem 6. Jh. v. Chr., der im sogenannten Perserschutt gefunden wurde – entstanden durch Aufräumarbeiten auf der Akropolis von Athen nach Plünderung und Zerstörung der Heiligtümer während der persischen Besetzung 480/479 v. Chr. So verbindet die Künstlerin Wissenschaft und Kultur aus verschiedenen Epochen und hinterfragt subtil Normen und herkömmliche Vorstellungen von Schönheit.

      

www.bundeskunsthalle.de

 

© Bild Startseite:

Aleksandra Domanovi´c Bulls Without Horns: Buri and Spotigy 2016 Diasec mounted chromogenic print 150 x 113 cm Edition 1/3 © Photo: the artist Photographer: Aleksandra Domanovi´c and Spencer Lowell Courtesy of the artist and Tanya Leighton, Berlin

 

© Bild Rubrik Ausstellungen:

Aleksandra Domanovi´c Votiv: Kalbträgerin 2017 Laser sintered PA plastic, polyurethane, Soft-Touch, patinated copper and Kevlar-carbon fibre coating, Corian and foam, unique © Photo: the artist Courtesy of the artist and Tanya Leighton, Berlin

  • Aleksandra Domanovi´c Hare 2016 Laser sintered PA plastic, polyurethane, Soft-Touch, patinated copper and Kevlar-carbon fiber coating, Corian and foam 175, 5x68x38 cm Unique © Photo: the artist Photographer: Gunter Lepowski Courtesy Collection Majudia