origami-street-art

Mademoiselle Maurice

Urbane Origami-Installationen


Seit einigen Jahren beschäftigt sich Mademoiselle Maurice (Marie Saudin) mit Origami-Street-Art sowie farbigen Kreationen mit verschiedenen Medien wie Spitze, Fotografie, Malerei und Stickerei. Ihre Werke entstammen ihrer kreativen und sensiblen Denkweise und stehen in ständigem Zusammenhang mit Ereignissen ihres täglichen Lebens. Die in Paris lebende 28-jährige Künstlerin wuchs in den Bergen der Haute-Savoie auf, studierte zunächst Architektur in Lyon, arbeitete in Genf, Marseille und Japan, bis sie ihr eigenes Studio in Paris eröffnete. Aufgrund der Enge ihres Studios zieht es sie häufig nach draußen in den städtischen Raum, wo sie sich mit ihrer kreativen Arbeit freier entfalten und die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt herausheben kann.

www.mademoisellemaurice.com

  • Alle Bilder © www.mademoisellemaurice.com