Thorsten Reiter

Revolution dank Innovation

Unter dieser Devise setzen Startups die etablierten Firmen unter Druck. Es sind junge, flexible und auf Wachstum gebürstete Unternehmen, die neue Märkte aufdecken, alte revolutionieren oder gar vollständig überflüssig machen wollen. Die Startups und das mit ihnen verbundene Lebensgefühl des Entrepreneurship haben nicht nur die Ansprüche des Einzelnen gegenüber der Arbeitswelt verändert und ganze Märkte revolutioniert, sie verändern auch unser gesamtes Wirtschaftssystem. Wenn etablierte Unternehmen weiterhin existieren wollen, müssen sie diese neuen Regeln verstehen, besser noch: sie müssen sie selbst mitgestalten.

 

Was müssen etablierte Unternehmen von den „jungen Wilden“ lernen? Wie lässt sich der Unternehmergeist (wieder) wecken? Diese Fragen beantwortet Thorsten Reiter in seinem Buch und zeigt, wie der Schwung und die Flexibilität der Gründerphase dauerhaft im Unternehmen gefestigt werden kann.

    

Gebunden, 256 Seiten

ISBN: 978-3-593-50337-0 | € 39,95

Verlag: Campus

www.campus.de

  • Cover © Campus Verlag