Susann Sitzler

Freundinnen

 

Man kann mit ihnen emotional, sentimental oder dramatisch sein und über die schönsten und peinlichsten Gefühle reden. Eine Freundin kann aber auch zur Rivalin und ärgsten Feindin werden – oder sich von dem einen zum anderen wandeln.

 

Susann Sitzler leuchtet die komplexe Welt der Frauenfreundschaft aus – von der ersten „besten“, eifersüchtig gehüteten Freundin, mit der das soziale Leben eines Mädchens beginnt, bis hin zur solidarischen Überlebensfreundschaft alter Frauen.

 

Gebunden, 254 Seiten

ISBN: 978-3-608-98067-7 | € 20,-

Verlag: Klett-Cotta

www.klett-cotta.de

  • Cover © Klett-Cotta Verlag