Malcolm Gladwell

Die Kunst, nicht aneinander vorbeizureden

 

Und weil man nicht weiß, wie man mit Fremden verständig reden kann, kommt es immer wieder zu Missverständnissen, zu Krisen und Konflikten, man deutet die Worte der anderen einfach falsch. Gladwell beschreibt diese Fälle des Aneinandervorbeiredens und zeigt, warum die Zusammentreffen mit Fremden so oft scheitern. Man redet an dem anderen vorbei, weil man mit seinen Erwartungen und Empfindungen nicht vertraut ist. Gladwell gibt dieser Kommunikation einen Rahmen: Sein Buch ist eine kluge Analyse der psychologischen und kulturellen Faktoren, die das Reden und Verhalten bestimmen. Und es ist ein Ratgeber in Zeiten, in denen überall Missverständnisse lauern, weil man sich heute mehr denn je mit Menschen verständigen muss, die einem nicht vertraut sind.

    

Gebunden, 384 Seiten

ISBN: 978-3-498-00162-9 | € 22,-

Verlag: Rowohlt

www.rohwolt.de

  • Cover © Rowohlt Verlag