Pierre Hermé

Macarons

In 60 illustrierten Rezepten teilen sich seine Klassiker wie die „Ispahan“ (Rose, Himbeere und Litschi) oder die zweifarbigen „Mosai?c“ (Pistazie und Sauerkirsche) die Bühne mit geschmacksintensiven Neukreationen. Seine unwiderstehlichen Schöpfungen sind Dank Schritt-für-Schritt-Abbildungen und exakter Maßangaben von der Meringue über die Ganache bis zur Dekoration gut nachzuvollziehen. Zur praktischen Verwendung in der Küche wurden Hermés Expertenanleitungen in herausnehmbaren Blättern zusammengestellt. Dazu gibt es eine kleine Kulturgeschichte über das runde, gefüllte Baisergebäck, das erstmals als „Luxemburgerli“ in Zürich kreiert wurde.

  

Gebunden, 264 Seiten

ISBN: 978-3-86873-839-1 | € 34,95

Verlag: Knesebeck Verlag

www.knesebeck-verlag.de

  • Cover © Knesebeck Verlag