Herausgeber: Keiko Ueki-Polet, Klaus Kemp

Less and More

 

Getreu dem Prinzip „weniger, aber besser“ definierte seine elegant klare Bildsprache nicht nur das Produktdesign für Generationen, sondern auch unser grundlegendes Verständnis davon, was Design ist und was es tun kann und soll. „Less and More: The Design Ethos of Dieter Rams“ dokumentiert sein Schaffen. Berühmt wurde Dieter Rams auch mit seinen Thesen, heute so relevant wie damals: Gutes Design ist innovativ, verständlich, ästhetisch und macht ein Produkt brauchbar. Gutes Design ist unaufdringlich, ehrlich, langlebig, konsequent bis ins letzte Detail und umweltfreundlich. Gutes Design ist so wenig Design wie möglich. „Less and More“ erfasst dieses Designverständnis: mit Hunderten von Produktabbildungen, Skizzen, Vorstufen und Modellen der weltberühmten Braun-Stereoanlagen und -Rasierapparate, der Möbelsysteme für Vitsoe. Texte internationaler Experten setzen die Arbeiten in aktuellen Bezug.

 

Gebunden, 808 Seiten

ISBN: 978-3-89955-584-4 | € 69,90

Verlag: gestalten

gestalten.com

  • Cover © gestalten Verlag