Gianna Molinari

Hier ist noch alles möglich

 

Abend für Abend macht sie ihren Rundgang, kontrolliert die Zäune und schaut auf die Bilder der Überwachungskamera. Ein Wolf soll in das Gelände eingedrungen sein. Gibt es ihn wirklich? Wie gefährlich ist er? Von allen Seiten versucht sie sich, den Dingen zu nähern: erzählend, notierend, skizzierend, fotografierend. Doch sämtliche Gewissheiten schwinden, die Grenzen zwischen Realität und Fiktion, Sicherheit und Bedrohung, Fremdem und Bekanntem verwischen. Mit jeder Nachtschicht wird die Suche nach dem Wolf mehr zu einer Suche nach sich selbst und zur Frage nach den Grenzen, die wir ziehen, um das zu schützen, woran wir glauben.

 

Gebunden, 192 Seiten

ISBN: 978-3-351-03739-0 | € 18,-

Verlag: aufbau

www.aufbau-verlag.de

  • Cover © aufbau Verlag