Olga Tokarczuk

Die verlorene Seele

 

Da hat seine Seele Mühe, ihm zu folgen, und geht verloren. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als dem Rat seiner Ärztin zu folgen: Er muss warten – warten, bis seine Seele wieder bei ihm ist, ihn eingeholt hat. Und das kann eine Weile dauern.

 

Die Literatur-Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk erzählt eine berührende Geschichte über die Kraft der Geduld und der Erinnerung – und über unseren Umgang mit uns selbst. Wie mit einer zweiten Stimme wird der Text von geheimnisvollen Bildern von Joanna Concejo untermalt – ein eigenes Universum, das Träume und Fantasien weckt.

 

Gebunden, 48 Seiten

ISBN: 978-3-311-40001-1 | € 22,-

Verlag: Kampa

https://kampaverlag.ch

  • Cover © Kampa Verlag