Matthias A. K. Zimmermann

KRYONIUM

 

In einem magisch-surrealen Fantasy-Märchen für Erwachsene wirft der Autor einen philosophischen Blick auf die großen Fragen dieser Zeit: Wo bin ich? Wie kam ich hierher? Warum bin ich hier? Wer bin ich? Sein Erzähler wacht ohne Erinnerungen auf und findet sich in einer rätselhaften Welt mit Zwergen, Gnomen und Einhörnern wieder, gefangen in einem Schloss voller Verbote, bedroht von einem Ungeheuer und einer körperlosen Düsternis. Er riskiert alles, um dieser Fantasiewelt zu entkommen und versucht, das Rätsel seiner „Erlösung“ spielerisch zu ergründen. Die virtuelle Welt wird aus der Innenperspektive des Erzählers erkundet und auf der Reise durch die verschiedenen Ebenen des „Spiels“ wird die Realität immer wieder neu definiert.

 

Das Buch vereint das Fantasy- und Science-Fiction-Genre mit Elementen, die der Welt der Computerspiele entliehen sind.

 

Gebunden, 324 Seiten

ISBN: 978-3-86599-444-8 | € 19,90

Verlag: Kadmos

kulturverlag-kadmos.de

  • Cover © Kadmos Verlag