Per H. Hansen

Finn Juhl and His House

 

Per H. Hansen beschreibt humorvoll und kenntnisreich den eigenwilligen Charakter, der Finn Juhl selbst ebenso wie seine Möbelklassiker Häuptling-Stuhl, Pelikan-Stuhl oder Dichter-Sofa auszeichnet. Als Juhls Wohnhaus in Charlottenlund, das von ihm 1941/42 entworfen und eingerichtet war, zum Verkauf stand, erwarb Birgit Lyngbye Pedersen kurzerhand das Gebäude mitsamt Mobiliar und schenkte es dem direkt angrenzenden Ordrupgaard Museum. Zeichnungen, alte Originalfotos sowie Fotografien der 2008 neu kuratierten Inneneinrichtung sowie ein amüsantes Schlusskapitel der Mäzenin runden den Band ab.

 

Gebunden, 228 Seiten

ISBN: 978-3-7757-3797-5 | € 35,-

Verlag: Hatje Cantz

www.hatjecantz.de

  • Cover © Hatje Cantz Verlag