juni 2012 | stadtzauber fragt

Monatsfrage

Wenn Sie jetzt ohne finanzielle Begrenzung einen Versuch durchführen könnten, um eine Idee zur Verbesserung der Gesellschaft zu testen: Welchen Versuch würden Sie starten?

„Ein Jahr ohne Politik/Regierung auskommen
und die einzelnen Fachbereiche mit
echten Experten besetzen. Es wäre spannend
zu sehen, ob das unsere Gesellschaft
effektiv weiterbringen würde.”

„Ich würde sofort das bedingungslose
Grundeinkommen realisieren, da ich glaube,
dass das Geld schon jetzt effektiv zur Verfügung
gestellt wird, allerdings durch einen
sehr ungerechten und sehr aufwendigen
bürokratischen Verwaltungsablauf (Anträge,
Genehmigungen etc.).”

„Wir würden 14-tägig verordnen, dass
unterschiedliche Generationen sich verabreden
müssen, um ihre persönlichen Kontakte
zu pflegen und die anderen Altersgruppen
sich gegenseitig mehr verstehen und wieder
anfangen, sich wertzuschätzen.”

„Ich würde wie in
Frankreich sogenannte
Schnellgerichtsverfahren
einführen, damit
Jugendliche, die Unfug
gebaut haben, schnell
und nachhaltig die
Konsequenzen spüren.”

„Ich würde versuchen,
unsere Gesellschaft
in neuen Gruppenstrukturen
aufzubauen, um so eine
größtmögliche Selbstverwaltung
der Menschen zu ermöglichen.”

„Ich weiß noch nicht genau wie, aber
definitiv würde ich Projekte realisieren, bei
denen es darum geht, dass verschiedene
Generationen in einem gemeinschaftlichen
Haus wohnen und somit die verschiedenen
Perspektiven der Generationen als Reichtum
einer Gesellschaft ankommen.”

„Ich würde diverse Entschleunigungsprojekte
an den Start bringen, z. B. bei denen sich Menschen
ausschließlich (Ausnahmen bestätigen die Regel) durch
Fahrradfahren, Laufen oder mit öffentlichen
Verkehrsmitteln fortbewegen.”

„Ich würde einen allgemeinen Gesundheitscheck
einführen, um somit präventiv unsere Gesellschaft
auf einen besseren Gesundheitszustand zu bringen
(ähnlich wie bei Vorsorgeuntersuchungen, die verpflichtend
für Kinder sind).”

„Alle elektronischen Geräte,
im Besonderen Computer und
Handys, würde ich in einem Zeitfenster
zwischen 20 Uhr abends und 7 Uhr morgens
abschalten lassen.”

„Ich würde den Versuch unternehmen,
dass alle Menschen, die Steuern zahlen,
einen Betrag zwischen 1 – 5 € monatlich
an eine karikative Einrichtung ihrer Wahl
abgeben müssen, um so verantwortlich
mehr an gesellschaftlichen Ideen und Nöten
teilzuhaben.”

„Ich bräuchte für meinen Versuch gleich ein oder zwei
Lebenszyklen, weil ich anstoßen würde, dass wir unsere
Ballungsgebiete/Großstädte ausschließlich unter den
Gesichtspunkten der Lebensqualität für Menschen bauen
und entwickeln würden und nicht nach ökonomischen Gesichtspunkten.”

„Ich würde versuchen, konsequent die
4-Tage-Woche einzuführen und die Menschen
damit zu begeistern, sich wieder mehr
dem sozialen Leben hinzugeben und ihre
Freizeit lebensbereichernd zu gestalten.”

„Ich würde allen Menschen im Land
ein Smartphone zur Verfügung stellen,
über dieses dann monatlich über 30 Gesetze
direkt (direkte Demokratie) abgestimmt werden
kann. Also ähnlich wie in der Schweiz.”

„Jede Art von Kunst- und Kultureinrichtung
würden wir für alle Menschen
kostenfrei zugänglich machen.”

© Maurice Cox

„In den Innenstädten würde ich den Versuch unternehmen,
dass die Einzelhändlergemeinsam ein Budget zur Verfügung
stellen, mit dem es eine professionelle und ansprechende
Kinderbetreuung gäbe, damit die Eltern komfortabel
ihren Einkäufen nachgehen können und wissen,
dass ihre Kinder gut versorgt sind.”