palm springs | usa

Parker Palm Springs

 

Erst war es die Melody Ranch des singenden Cowboys Gene Autry, dann eine Zeit lang das Merv Griffin Resort, dann das Givenchy Hotel and Spa – und jetzt, nach einer gründlichen Umstrukturierung durch den Designer Jonathan Adler, das Parker Palm Springs.

 

Sein neuer Look ist ebenso vielseitig wie seine Geschichte – er ist als „Hippie-Schick“ beschrieben worden, wobei seine Vereinigung von Epochen und Stilverweisen typisch für Adler ist und abwechselnd Erinnerungen an die Mods der Sixties, die Wohlfühl-Siebziger und die für Palm Springs typische Rat-Pack-Atmosphäre hervorruft.

In dieser Stadt suchten die Hollywoodstars Zuflucht und das Parker unternimmt mit seinen 144 Zimmern bewusst den Versuch, den Glamour vergangener Zeiten wieder aufleben zu lassen. Jedes Detail springt ins Auge, vom Kaugummipink der Hotelpagenuniform über vereinzelte Teppiche mit Tierdrucken, vom weißen Porzellanbullen mit goldenem Nasenring über eine Kaminwand mit Makramee-Eulen bis hin zu erfrischend altmodischen Spielen wie Croquet und Petanque, die neben den roten Tennis-Sandplätzen und dem Restaurant Norma’s stattfinden.

 

Es gibt einen Golfplatz und diverse Pools, eine Feuerstelle für Marshmallows und den alten Spa, er wurde in Palm Springs Yacht Club umgetauft und liegt in einem pavillonähnlichen Gebäude am Rande des weitläufigen grünen Parks mit riesigen Palmen und Grapefruitbäumen vor dem Hintergrund der kargen Berge.

 

info

Parker Palm Springs

4200 E. Palm Canyon Drive

Palm Springs, CA 92264

Tel.: +1 760 770 5000

theparkerpalmsprings.com