monsaraz | portugal

São Lourenço do Barrocal

Ein verfallener Bauernweiler aus dem 19. Jh. auf einem rund 780 ha umfassenden Landgut wurde von der 8. Generation der Besitzerfamilie mit großer Hingabe in dieses neue, elegante Hotel umgewandelt. Es besteht aus sieben Gebäuden, die um eine zentrale Straße angeordnet sind. Im Süden befinden sich ein großer Gemüsegarten und ein Swimmingpool. Ein Granitvorsprung, der aus einer Ecke des Pools herausragt, stellt eine Verbindung zur alten Geschichte des Anwesens in der Megalithzeit her, als die Bewohner diese „Barrocais“ als Schutz nutzten.

 

 

Das Hotel bietet jetzt 22 Zimmer, zwei Suiten und 16 Cottages. Man hat die Wahl zwischen Zimmern im einstigen Herrensitz und Ferienwohnungen in den ehemaligen Gesindehäusern. Alle zeichnen sich neben ihrer Geräumigkeit durch das ländlich-historische Flair handgefertigter Holzmöbel und traditioneller Stilelemente in Kombination mit modernstem Wohnkomfort und zurückhaltendem Luxus aus. Die Innenräume sind hell, klar strukturiert und konzentrieren sich auf hochwertige Stoffe mit Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle und dicken Wolldecken, die in Portugal gewebt werden. Die Böden sind mit schön verblassten Terrakottafliesen ausgelegt und die Innenfarben sind einheitlich in Weiß mit Holzarbeiten in beruhigendem Salbei-Grün gehalten.

 

 

Die Bar befindet sich in einem Gewölberaum, der einst Teil einer Mühle war, in der Olivenöl hergestellt wurde, während aus einer ehemaligen Scheune das Restaurant entstand.

 

 

Der portugiesische Pritzker-Preisträger Eduardo Souto de Moura als Hauptarchitekt und die Ehefrau des Eigners als Innenarchitektin haben insgesamt einen klösterlichen Minimalismus geschaffen.

 

Und das weitläufige Areal darum besteht aus uralten Korkeichen, Olivenhainen, Weinbergen, Wildblumen- und Gemüsegärten und Teichen. Alle im Hotel verwendeten und angebotenen Weine, Öle, Oliven und Gemüsesorten stammen aus der eigenen Landwirtschaft.

 

Auf dem Gelände sind, neben dem Rückzugsort des Hotels, eine Reihe von Dauerwohnungen geplant. Der britische Architekt John Pawson hat einen Vorschlag für eine Immobilie entwickelt, die sich an einen der Granitfelsen schmiegen soll.

 

info

São Lourenço do Barrocal

7200-177 Monsaraz

Portugal

Tel.: 00351 266247140

barrocal.pt