ausstellung

Wolf D. Harhammer - Zwei Wirklichkeiten

Bis 26. Mai 2024 ● Essen ● Folkwang Museum

Harhammers Welt ist die des Rummels. Das Werk des Stuttgarter Fotografen galt lange Zeit als vergessen. Auf den Cannstatter Wasen und anderen regionalen Festen fotografierte er Mitte der 1970er Jahre das Leben von Artist:innen, Akrobat:innen, Tierpfleger:innen, Clowns und anderen, die im Mikrokosmos Zirkus ihren Platz gesucht hatten.

museum-folkwang.de

Bildunterschriften und /-nachweise:

1. Wolf D. Harhammer, Travestie-Künstler, Wilson Varieté, 1972-1978, Silbergelatineabzug, 27,3 x 18,3 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2024

2. Harry Hachmeister, Prinzessin, 2005, C-Print, 100 x 150 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2024

3. Wolf D. Harhammer, Weissclown, Zirkus Hagenbeck, 1973, Silbergelatineabzug, 27,1 x 18,4 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2024

4. Emma Sarpaniemi, Self-Portrait in Red Circus, 2022, Silisec in Künstlerrahmen, 35 x 42,5 cm © Emma Sarpaniemi

5. Wolf D. Harhammer, Artistin, 1973-1978, Silbergelatineabzug, 27,3 x 18,4 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2024