Banana Yoshimoto

Erinnerungen aus der Sackgasse

 

Um die Sache zu klären, fährt sie hin und will ihn überraschen und sie erlebt einen Schock.

Tomo hat fünf Jahre darauf gewartet, dass sie der Mann, in den sie verliebt ist, endlich bemerkt. Aber Tomo lebt auch in einer sehr eigenen Welt.

Glücklich oder unglücklich verliebt, Schicksalsschläge, Lebenskrisen, die Suche nach dem eigenen Weg, Menschen, die auf Abwege geraten sind: Es gibt keine Garantie im Leben, dass man von schlimmen Erfahrungen verschont bleibt. Das beschreiben diese fünf intensiven Erzählungen, die gleichzeitig von schwebender Leichtigkeit sind und am Ende immer harmonisch aufgelöst werden, denn sie zeigen: Gerade in der tiefsten Sackgasse lässt sich das Glück erfahren.

 

Gebunden, 288 Seiten

ISBN: 978-3-257-30056-7 | € 18,-

Verlag: Diogenes

www.diogenes.ch

  • Cover © Diogenes Verlag