ausstellung | köln

Arnt der Bilderschneider


bis 20. September 2020

 

Meister Arnt Beeldesnider gilt als der Begründer einer reichen Bildschnitzerschule am Niederrhein. Die erste monografische Ausstellung zu seinem Werk versammelt rund 60 Werke des zwischen circa 1460 und 1491 tätigen niederländischen Künstlers. Das spätgotische Werk Meister Arnts zeichnet sich besonders durch eine außerordentliche Lebendigkeit, einen Reichtum an Themen und Erzählfreude aus. Zu den erhaltenen Arbeiten Meister Arnts gehören neben Altaraufsätzen mit figurenreichen erzählerischen Reliefdarstellungen, Statuen von Heiligen sowie markante Einzelfiguren von Christus, Engeln und der Muttergottes mit Kind.

 

Das Museum Schnütgen hat im letzten Jahr drei bislang verschollene Fragmente erworben, mit denen ein bereits in seiner Sammlung befindliches Hauptwerk von Meister Arnt vervollständigt werden kann, die Altartafel mit der Anbetung der Heiligen Drei Könige.

 

Ein weiteres bedeutendes Werk des Bildschnitzers stammt aus der Kirche St. Nicolai in Kalkar: Der im geöffneten Zustand etwa fünf Meter breite Georgsaltar wird zum ersten Mal im Rahmen einer Einzelausstellung außerhalb des Kirchenraumes präsentiert. Die offene Ausstellungsarchitektur lässt verschiedene gelungene Blickwinkeln zu und ruft damit eine Neugierde hervor, die zu dem Thema besonders einlädt. Einzelne Objekte und deren Anmutung laden zu einer Entdeckungsreise ein, die mit der aktuellen Wahrnehmung der modernen Bildsprache sehr gut standhalten kann.

 

Zusätzliche einzigartige Leihgaben stammen u. a. aus dem Rijksmuseum in Amsterdam, dem Musée de Cluny in Paris und dem Musée Art & Histoire in Brüssel sowie aus zahlreichen Kirchen am Niederrhein.

     

www.museum-schnuetgen.de

  • Georgsaltar, (Detail), Werkstatt des Meisters Arnt von Kalkar und Zwolle, 1483–1487, St. Nicolai, Kalkar, Foto: Stephan Kube, Greven
  • Retabel mit der Beweinung Christi, Werkstatt des Meisters Arnt von Kalkar und Zwolle, um 1483, Musée de Cluny, Paris, Copyright: bpk / RMN - Grand Palais, Jean-Gilles Berizzi
  • Georgsaltar, (Detail), Werkstatt des Meisters Arnt von Kalkar und Zwolle, 1483–1487, St. Nicolai, Kalkar, Foto: Stephan Kube, Greven
  • Zwei Engel mit den Arma Christi, Werkstatt des Meisters Arnt von Kalkar und Zwolle, um 1477, St. Viktor, Xanten, Foto: Stephan Kube, Greven