Texte: Mélanie Bétrisey, Daniel Bischof, Clara Bouveresse, Marc Donnadieu, Julie Enckell Julliard, Werner Jeker, Hans-Michael Koetzle und Bernard Plossu

Explosion des Sehens

 

Seit 1955 Mitglied von Magnum Photos, fotografierte er in Südostasien und im Mittleren Osten und dokumentierte den Vietnamkrieg in den 1960er-Jahren, den Sechstagekrieg (1967) und den Jom-Kippur-Krieg (1973) im Nahen Osten. Reisen führten ihn nach Japan und China, durch Europa, Nord- und Südamerika. Sein außergewöhnliches Gespür für Menschen, deren Persönlichkeiten und Lebensumstände ermöglichten es ihm, Berühmtheiten ebenso wie andere Menschen zu porträtieren.

Dieses Buch erscheint anlässlich einer Ausstellung im Frühjahr 2020 im Musée de l’Elysée in Lausanne. Zum ersten Mal führt es Burris fotografisches Werk mit bisher unveröffentlichten Dokumenten, Ausstellungsprojekten, Reisetagebüchern, Zeichnungen und Aquarellen, Buchentwürfen sowie anekdotischen Erinnerungen seiner Wegbegleiter zusammen.

 

Gebunden, 240 Seiten

ISBN: 978-3-85881-661-0 | € 48,-

Verlag: Scheidegger & Spiess

scheidegger-spiess.ch

  • Cover © Scheidegger & Spiess Verlag